Eröffne hier ein neues Thema und diskutiere mit anderen Community-Mitgliedern.

Neues Thema erstellen

Erstellt am 18.02.2012, 12:14 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von tierfreund25

Originaltext von biebai

erwähnte ich schon, dass Katjes jetzt vergoldet ist ?

 

Zwinkernd

 

naja...sie war in ihrem Leben ja noch nie krank....da hat sie sich viele TA Rechnungen aufgespart und jetzt auf einen Schlag alles rausgehauen Zunge raus

Da kann ich in den letzten Jahren auch ein Lied von singen.

Wenn du das so siehst habe ich hier auch vergoldete Katzen.Zunge raus

Ich denke mal, davon können wir alle ein Lied singen. Bei mir hat das Ganze mit Godzilla angefangen......dann Kookla......dann Shana und dann wieder Godzilla. Aber so ist das eben, wenn man Tiere hat......wenn nur alle Leute so drauf wären, die sich Tiere halten. Nur leider ist das nicht so.

Erstellt am 18.02.2012, 12:19 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Im übrigen gibt es hier auch was Neues. Zwinkernd

Da Tiffy ja hier die letzten Wochen nur "weinend" rumgelaufen ist, habe ich meiner Freundin, die Beziehungen zum Tierheim Dortmund hat, den "Auftrag" gegeben, sich dort mal zu erkundigen, ob dort nicht was "passendes" für uns sitzt. Und wie es der Zufall wollte, gab es dort tatsächlich eine ältere Katze, die dort sichon lange sitzt und die bisher niemand wollte. Cool

Erstellt am 18.02.2012, 12:22 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

An Altweiber-Donnerstag bin ich ja eh immer den ganzen Tag in Dortmund und so sind wir dann vorgestern Nachmittag dort ins Tierheim und durch Martinas Beziehungen durfte ich die Süsse dann auch mit nach Hause nehmen, so dass wir hier jetzt einen neuen Mitbewohner haben. Lachend

Erstellt am 18.02.2012, 12:29 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Die kleine Maus heisst Molly, ist 13 Jahre alt und etwas schüchtern. Sie ist aber gsd keine Katze, die sich verkriecht......sie hat sich gleich Tiffys Lieblingsplätze ausgesucht und in Beschlag genommen. Tiffy ist ganz brav und lässt sie in Ruhe......hält sich derzeit meist hier bei mir im Wohnzimmer auf.....geht aber immer mal wieder ins Schlafzimmer gucken......kommt dann aber gleich wieder zurück.

Molly schläft derzeit den ganzen Tag......seit gestern hat sie aber schon Trofu und Nassfutter gefressen. Nur habe ich noch nicht sehen können, ob sie denn mal aufs Katzenklo geht......das im Schlafzimmer ist noch völlig "unberührt".

Nachts geht sie aber wohl auf Erkundungsgang, denn da ist sie mir jetzt schon 2 x begegnet, während ich zur Toilette wollte. Dann ist sie aber auch gleich wieder weg ins Schlafzimmer....dort fühlt sie sich derzeit scheinbar am wohlsten.

An sie ran darf ich aber noch nicht, dann faucht und knurrt sie. Aber das ist nicht weiter tragisch......ich lasse sie in Ruhe, so lange sie es will. Für mich ist wichtig, dass sie frisst und entspannt ist......und so hat sie dann alle Zeit der Welt, sich hier einzugewöhnen.

Shana hat wohl noch gar nicht geschnallt, dass sie hier ist, denn die "dumme Nuss" geht ja nicht bis ins Schlafzimmer. Auf die erste Begegnung beider muss ich wohl noch eine Weile warten. Aber irgendwann wird sich sicher Molly mal trauen und dann werden wir sehen, was sie voneinander halten.

Erstellt am 18.02.2012, 12:31 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

So, jetzt muss ich hier mal was tun. Bilder gibt es dann auch bald......aber nicht jetzt, denn jetzt ist gleich auch erst Shana wieder dran......zum mittaglichen Gassigang.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag......wir lesen uns dann später noch mal. Zwinkernd

Erstellt am 18.02.2012, 16:36 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von Ringothedog

Die kleine Maus heisst Molly, ist 13 Jahre alt und etwas schüchtern. Sie ist aber gsd keine Katze, die sich verkriecht......sie hat sich gleich Tiffys Lieblingsplätze ausgesucht und in Beschlag genommen. Tiffy ist ganz brav und lässt sie in Ruhe......hält sich derzeit meist hier bei mir im Wohnzimmer auf.....geht aber immer mal wieder ins Schlafzimmer gucken......kommt dann aber gleich wieder zurück.

Molly schläft derzeit den ganzen Tag......seit gestern hat sie aber schon Trofu und Nassfutter gefressen. Nur habe ich noch nicht sehen können, ob sie denn mal aufs Katzenklo geht......das im Schlafzimmer ist noch völlig "unberührt".

Nachts geht sie aber wohl auf Erkundungsgang, denn da ist sie mir jetzt schon 2 x begegnet, während ich zur Toilette wollte. Dann ist sie aber auch gleich wieder weg ins Schlafzimmer....dort fühlt sie sich derzeit scheinbar am wohlsten.

An sie ran darf ich aber noch nicht, dann faucht und knurrt sie. Aber das ist nicht weiter tragisch......ich lasse sie in Ruhe, so lange sie es will. Für mich ist wichtig, dass sie frisst und entspannt ist......und so hat sie dann alle Zeit der Welt, sich hier einzugewöhnen.

Shana hat wohl noch gar nicht geschnallt, dass sie hier ist, denn die "dumme Nuss" geht ja nicht bis ins Schlafzimmer. Auf die erste Begegnung beider muss ich wohl noch eine Weile warten. Aber irgendwann wird sich sicher Molly mal trauen und dann werden wir sehen, was sie voneinander halten.

Glückwunsch zur neuen Mitbewohnerin.Lachend

Da hat Molly aber Glüch, da bekommt sie im Alter noch so ein schönes Zuhause.

Hört sich ja alles sehr gut und harmonisch an, drüke die Daumen das es auch mit Shana klappt.

Erstellt am 18.02.2012, 16:43 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von Ringothedog

An Altweiber-Donnerstag bin ich ja eh immer den ganzen Tag in Dortmund und so sind wir dann vorgestern Nachmittag dort ins Tierheim und durch Martinas Beziehungen durfte ich die Süsse dann auch mit nach Hause nehmen, so dass wir hier jetzt einen neuen Mitbewohner haben. Lachend

Ich versuche an den Karnevallstagen so wenig wie möglich vor die Tür zu gehen,

aber die letzten Jahre ist es ruhiger geworden, da bei uns auch kein Zug geht, herrscht hier Ruhe.

Erstellt am 18.02.2012, 18:33 Uhr

biebai

10808 Beiträge

Mitglied seit

17.06.2004

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

ohh....das freut mich Lachend

 

 

das ist sie doch bestimmt, ne ?

http://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/umwelt/tierschutzzentrum/tiervermittlung/katzen/10257_europaeisch_kurzhaar.html

 

Erstellt am 18.02.2012, 18:41 Uhr

biebai

10808 Beiträge

Mitglied seit

17.06.2004

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

ich hab Kaffee gekocht Lächelnd

 

und....ja...Katjes frisst sehr gut.

ich habe ihr Babycat von RC geholt Verlegen ...sie inhaliert das regelrecht. Ich hoffe, sie nimmt davon etwas zu,

davon abgesehn habe ich das Gefühl, dass es ihr super geht...

Erstellt am 18.02.2012, 20:51 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von biebai


Ja, das ist sie Lachend

Erstellt am 18.02.2012, 20:53 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von biebai

ich hab Kaffee gekocht Lächelnd

 

und....ja...Katjes frisst sehr gut.

ich habe ihr Babycat von RC geholt Verlegen ...sie inhaliert das regelrecht. Ich hoffe, sie nimmt davon etwas zu,

davon abgesehn habe ich das Gefühl, dass es ihr super geht...

Na, das liest sich doch richtig super. Und wenn sie das "Kittenfutter" frisst, dann finde ich es schon ok, wenn du es ihr jetzt mal eine Weile gibst. Zwinkernd

Erstellt am 18.02.2012, 20:58 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Noch gibt es nicht viele Fotos von Molly, da ich sie noch in Ruhe lassen will. Aber hier doch schon mal 2 Stück........irgendwann folgen dann sicher mehr......wenn sie sich hier dann mal bewegt.

Erstellt am 19.02.2012, 07:52 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Die Süsse hat  so einen breiten Kopf, hat ein bisschen Ähnlichkeit mit Bärchen.Lachend

Sieht so aus, als wenn sie ihr neues Leben geniesst.

Erstellt am 19.02.2012, 07:56 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Guten Morgen zusammen,

Kaffee habe ich schonmal gekocht, ohne werde ich nicht wach.Verlegen

Die verhungerten Katzen sind auch gefüttert und gehen hoffentlich gleich wieder pennen.

 

Erstellt am 19.02.2012, 10:54 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Guten Morgen ihr Lieben,

hier scheint heute Morgen die Sonne, aber der Himmel sieht aus, als wenn es wieder Regen gibt. Aber zumindest konnte wir heute Morgen schon mal trocken eine Runde laufen. Cool

Erstellt am 19.02.2012, 10:57 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von tierfreund25

Die Süsse hat  so einen breiten Kopf, hat ein bisschen Ähnlichkeit mit Bärchen.Lachend

Sieht so aus, als wenn sie ihr neues Leben geniesst.

Jou, so ein bissken erinnert sie mich auch an ihn, wenn sie da so liegt. Aber Bärchens Kopf war doch schon um einiges breiter und flacher. Zwinkernd

Tja, ob sie ihr neues Leben tatsächlich schon genießt, weiß ich nicht so recht, denn noch traut sie sich nicht vom Kratzbaum oder von der Fensterbank runter. Das macht sie scheinbar nur nachts, wenn hier alles schläft. Und da das Kaklo im Schlafzimmer auch benutzt wurde, hoffe ich mal, dass sie drin war.

Erstellt am 19.02.2012, 10:59 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Heute morgen hat sie sich gleich aufs Trofu gestürzt, während sie das Nassfutter aber ignoriert.

Danach hat sie sich aber gleich wieder zum Schlafen hingelegt.

Erstellt am 19.02.2012, 11:05 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Gestern Abend saß sie dann völlig entspannt auf der Fensterbank und hat sich ausgiebig geputzt. Denke mal, dass das ein gutes Zeichen ist. Mich lässt sie aber noch nicht an sich ran.....dann faucht und knurrt sie und heute Morgen hat sie auch nach mir geschlagen, als ich ihr den Napf mit Futter auf die Fensterbank gestellt habe.

Aber das finde ich nicht weiter tragisch......ich lasse sie in Ruhe, so lange sie es will. Da lassen wir einfach wieder die Zeit für uns arbeiten. Zwinkernd

Erstellt am 20.02.2012, 06:42 Uhr

biebai

10808 Beiträge

Mitglied seit

17.06.2004

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Guten Morgen Cool

 

ich stell mal Kaffee ab und rausche von dannenZwinkernd

Erstellt am 20.02.2012, 06:43 Uhr

biebai

10808 Beiträge

Mitglied seit

17.06.2004

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Angela...das erinnert mich an die Katze meiner Nachbarin.

 

die wollte mich auch immer verprügeln

und als die drei Wochen Urlaubspflege vorbei waren, hat sie auch meinem Schoß gesessen.

 

sie hat einfach nur Angst. Wer weiß, was sie alles erlebt hat

Erstellt am 20.02.2012, 07:36 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von biebai

Guten Morgen Cool

 

ich stell mal Kaffee ab und rausche von dannenZwinkernd

Wie,....musst du heute arbeiten?

Aber Danke für den leckeren Kaffee.Lachend

Erstellt am 20.02.2012, 07:39 Uhr

tierfreund25

14997 Beiträge

Mitglied seit

04.11.2003

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von Ringothedog

Gestern Abend saß sie dann völlig entspannt auf der Fensterbank und hat sich ausgiebig geputzt. Denke mal, dass das ein gutes Zeichen ist. Mich lässt sie aber noch nicht an sich ran.....dann faucht und knurrt sie und heute Morgen hat sie auch nach mir geschlagen, als ich ihr den Napf mit Futter auf die Fensterbank gestellt habe.

Aber das finde ich nicht weiter tragisch......ich lasse sie in Ruhe, so lange sie es will. Da lassen wir einfach wieder die Zeit für uns arbeiten. Zwinkernd

Das wird sich irgendwann geben, spätestens wenn sie merkt das ihr keiner was böses will

. Aber Geduld und die nötige Zeit ( die Zauberworte ) hast und gibst du ihr ja.

Erstellt am 20.02.2012, 11:30 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Guten Morgen ihr Lieben,

hier war heute morgen alles weiß gefroren......aber lt. Wetterfrosch soll es mit den Minustemperaturen jetzt erstmal vorbei sein......die Tempis sollen jetzt täglich steigen. Cool

Erstellt am 20.02.2012, 11:36 Uhr

Ringothedog

26669 Beiträge

Mitglied seit

01.12.2001

Beitrag zum Thema: Pfötchentreff

Originaltext von tierfreund25

Originaltext von Ringothedog

Gestern Abend saß sie dann völlig entspannt auf der Fensterbank und hat sich ausgiebig geputzt. Denke mal, dass das ein gutes Zeichen ist. Mich lässt sie aber noch nicht an sich ran.....dann faucht und knurrt sie und heute Morgen hat sie auch nach mir geschlagen, als ich ihr den Napf mit Futter auf die Fensterbank gestellt habe.

Aber das finde ich nicht weiter tragisch......ich lasse sie in Ruhe, so lange sie es will. Da lassen wir einfach wieder die Zeit für uns arbeiten. Zwinkernd

Das wird sich irgendwann geben, spätestens wenn sie merkt das ihr keiner was böses will

. Aber Geduld und die nötige Zeit ( die Zauberworte ) hast und gibst du ihr ja.

Klar, die Maus hat Angst, da brauchen wir gar nicht drüber reden.

Gestern Abend wurde sie dann zur Furie......gottlob stand der Kratzbaum zwischen mir und ihr, als ich den Futternapf von der Fensterbank geholt habe, so hat dann dieser ihre "Prügel" abbekommen. Mir ist dann aber auch durch den Kopf gegangen, dass sie den ganzen Tag noch nicht auf dem Katzenklo war und darum habe ich beide Katzen heute Morgen mal für 2 Stunden getrennt und siehe da. Molly hat gleich den Napf mit Nassfutter geleert und auch ein Häufchen im Kaklo hinterlassen. Jetzt liegt sie wieder völlig entspannt auf der Fensterbank und stört sich auch nicht mehr dran, wenn ich jetzt den Raum betrete.....vorher hat sie nur gefaucht und geknurrt, so bald sie mich nur gesehen hat.

Es braucht halt alles seine Zeit.......und davon haben wir hier wirklich mehr als genug. Zwinkernd

© 2014 Fressnapf Tiernahrungs GmbH | www.fressnapf.de